Unsere Projekte in Africa Unsere Projekte in Africa

Die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo wurde am 24. Juni 1965 vom Salesianer Don Enrico Morganti gegründet, um die salesianische Mission in Burundi zu unterstützen.

Seitdem engagiert sich die Stiftung in verschiedenen Staaten in Afrika, in welchen die Salesianer Don Boscos angesiedelt sind. Einige Missionen wurden nur einmal unterstützt, beispielsweise aufgrund einer Notlage; in anderen überweist die Stiftung jedes Jahr Spenden für langfristige Projekte oder Stipendien. Einige Projekte wurden in den vergangenen Jahren umgesetzt und sind jetzt nachhaltig und finanziell unabhängig.

In folgenden Staaten wurden/werden Projekte unterstützt:

  • Ägypten
  • Äthiopien
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Sudan
  • Südsudan
Unsere Projekte in Africa