INDIEN, TAMIL NADU: TISCHE UND STÜHLE FÜR DIE KINDER DES DON BOSCO MADURAI

Abgeschlossenes Projekt
asia

Madurai ist die Hauptstadt der Region Madurai im indischen Tamil Nadu, etwa 500 km südlich des berühmtesten Bangalore.

Auch in diesem armen Gebiet arbeitet Don Bosco Anbu Illam, eine indische Organisation, um das Leben von Kindern und Gemeinschaften, die am Rande der Gesellschaft leben, konkret und nachhaltig zu verändern.

Unter anderem betreibt Don Bosco Anbu Illam zwei Gemeinschaften für Minderjährige, Schulen, Ausbildungsplätze, HIV-infizierte Gemeinschaften und Zentren für Schulabbrecher (Drop Out Center).

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

In Madurai wendet sich das Zentrum an kleine Mädchen und Jungen, die schon früh als Steinmetz arbeiten müssen.

Die von den Salesianern geleistete Rehabilitations- und Schularbeit ist lobenswert, wie Don Giordano Piccinotti, Vorsitzender unserer Stiftung, bei einem Besuch im Zentrum feststellen konnte.

Um diesen Kindern und Jugendlichen eine menschenwürdige Schule zu ermöglichen, hat die Stiftung im Januar 2020 einen Beitrag von CHF 9.300 für den Kauf der Stühle und Tische versandt.

Die Spendenaktion zur Unterstützung des Kaufs der Tische und Stühle für die Kinder und Mädchen in Madurai geht weiter: vielen Dank für Ihren Beitrag!!