ÄTHIOPIEN: MULTIVITAMINKEKSE ZUR BEKÄMPFUNG DES NAHRUNGSMITTELNOTSTANDS

Laufendes Projekt
africa

Äthiopien ist eines der am schnellsten wachsenden afrikanischen Länder, das hauptsächlich von öffentlichen Investitionen und dem Premierminister, der wichtige, aber schwierige Reformen durchzuführen versucht, angetrieben wird. Das Land sieht sich jedoch immer noch vielen Herausforderungen wie der Dürre, ethnischen Spannungen und Zusammenstößen zwischen Stammesgruppen gegenüber. In dem Land befinden sich 85 % der Bevölkerung in einem Zustand der Armut und die Leute verdienen weniger als 5,50 USD pro Tag. Die Kindersterblichkeitsrate unter 5 Jahren ist sehr hoch (166/1000), und etwa 10 % der Kinder überleben kein Lebensjahr, viel höhere Daten als der bereits dramatische Durchschnitt in Afrika.

Die Stiftung unterstützt die salesianischen Missionen in 10 Landesteilen:

- Abobo

- Adamitullo

- Addis Abeba

- Adigrat

- Adwa

- Dida

- Debre Zeit

- Dilla

- Gambella

- Hawassa

- Makallè

- Shire

- Soddo

- Zway

Hier arbeiten die salesianischen Missionare weiterhin mit Mut, indem sie die lokale Bevölkerung unterstützen. Zu den lobenswerten Aktivitäten gehört der Bau von Jugendzentren und Schulen für die Kinder der ärmsten Familien: In den Don-Bosco-Zentren können die Kinder Gastfreundschaft finden, neue Freunde treffen und ihren Bildungsweg beginnen. Darüber hinaus führen die Salesianer berufliche Weiterbildungskurse durch, um die lokale Jugend zu stärken, sie schaffen Gesundheitsstrukturen für die Ärmsten und bieten anderen Dienstleistungen für die lokale Bevölkerung.

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Das spezifische Ziel dieses Projekts besteht darin, die Verteilung von Nahrungsmitteln für Kinder in Hungergebieten so zu organisieren, dass sie überleben und ein gesundes Wachstum erreicht wird.

Zu diesem Zweck sorgen die Salesianer neben den Kantinen in jedem äthiopischen salesianischen Werk für die regelmäßige Verteilung von Multivitaminkeksen, die die täglichen Mahlzeiten mit hohem Energiewert ergänzen.

Mit nur CHF 100 können Sie einem Kind aus Äthiopien eine Jahresration Multivitaminkekse spenden.

Im 2018 hat die Fondazione Opera Don Bosco nel Mondo in Zusammenarbeit mit der Don Bosco in der Welt Stiftung von Schaan Beihilfen in Höhe von CHF 4.000 für den Kauf von Multivitaminkeksen versandt.

Im 2019 hat die Fondazione Opera Don Bosco nel Mondo mit Spenden von einigen Wohltätiger Hilfen in Höhe von CHF 5.100 für den Kauf von Multivitaminkeksen verschickt.

Die Spendenaktion für den Multivitamin-Kauf geht weiter: vielen Dank für Ihren Beitrag!!