ÄTHIOPIEN, SODDO: WASSERTANK FÜR DON BOSCO KINDER

Abgeschlossenes Projekt
africa

Die Stadt Soddo liegt 350 km südlich von Addis Abeba. Äthiopien ist eines der am schnellsten wachsenden afrikanischen Länder, das hauptsächlich von öffentlichen Investitionen und dem Premierminister, der wichtige, aber schwierige Reformen durchzuführen versucht, angetrieben wird. Das Land ist jedoch anfällig für Dürren, ethnische Spannungen und Zusammenstöße zwischen Stammesgruppen.

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Die Soddo Grundschule ist eine sehr wichtige Präsenz für die Bewohner der Gegend. Jede Klasse der Don Bosco Schule empfängt bis zu 50 Kinder. Es ist von grundlegender Bedeutung, die Versorgung von über 1000 Kindern mit Trinkwasser sicherzustellen.

Im Mai 2019 hat die Fondazione Opera Don Bosco nel Mondo eine Unterstützung von CHF 10.115 für die Umsetzung eines Wassertanks bei der salesianischen Mission gesendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!