Madagaskar - Berufsausbildung für die Jungen

Abgeschlossenes Projekt
africa

Das "CENTRE NOTRE DAME DE CLAIRVAUX" ist ein salesianisches Werk Madagaskars, etwa 15 Kilometer von der Hauptstadt Tananarive entfernt.

Das Werk bietet kostenlose Betreuung an 422 Kindern, die Waisen sind und/oder sich in ernsten wirtschaftlichen und familiären Schwierigkeiten befinden, und Vorbereitung auf das Leben in der Schulbildung, insbesondere durch Berufsausbildung (Automobilmechanik, Maschinenbau, Tischlerei, Mauerwerk, Landwirtschaft und Viehhaltung).

Das übergeordnete Ziel des Zentrums besteht darin, junge Menschen, die aus den ärmsten und verlassenen Ländern ausgewählt wurden, auf ihrem Weg zu einer menschenwürdigen Zukunft für einen würdigen Platz in der Gemeinschaft, in der sie leben, zu begleiten.

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Das von der Fondazione Opera Don Bosco nel Mondo durchgeführte Projekt dient der Verbesserung der Ernährungssicherheit für die rund 450 Kinder und Jugendlichen, die im Zentrum aufgenommen werden. Die Salesianer baten uns um Hilfe beim Kauf essentieller Lebensmittel (Reis, Öl…) aber vor allem um einen Beitrag zur Verbesserung der Produktionsstrukturen der kleinen Tierhaltung für die Nahrungsmittelversorgung (Eier, Geflügel, Milch, Käse, Steinpilze, Kaninchen) für die Kantine.

Indem sie die Produktion effizienter gestalten, können sie den Nahrungsmittelbedarf leichter decken.

Im 2018 hat die Stiftung bereits CHF 41.000 gesendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!