Indien, Tamil Nadu, Sayalkudi - Schultische und Stühle 2017

Abgeschlossenes Projekt
asia

Im Bundesstaat Tamil Nadu in Indien ist Ramanathapuram eines der am wenigsten entwickelten Gebiete, sowohl aus wirtschaftlicher Sicht als auch für das Schulsystem. Fast 70% der Bevölkerung leben in ländlichen Gebieten, wo Schulen sind nicht ausreichend verbreitet. Eltern, die es sich leisten können, schicken ihre Kinder mit Bussen oder anderen Verkehrsmitteln in die Städte der Region (wie Aruppukkottai, Madurai, Turicorin), aber viele bleiben einfach zu Hause und müssen die Schule aufgeben.

Die Kinder helfen dann den Familien, zu ackern oder Vieh zu züchten; sie kümmern sich um die Brüder, arbeiten in Geschäften usw.

Einige Salesianer haben sich in Sayalkudi, einem der Dörfer im Distrikt, niedergelassen. Sie haben eine Schule eröffnet, die bis zur fünften Klasse reicht und auch Abendkurse, Jugendgruppen, Öko-Clubs, Kurzzeit-Berufsausbildung anbietet.

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Leider, das Don Bosco Center in Sayalkudi hatte noch keine Tische und Stühle.

Dank einer Spende von rund CHF 6.500 von der Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo können die Kinder von Sayalkudi heute in einer echten Klasse mit Tischen und Stühlen lernen.