Ägypten - Don Bosco Institut in Alexandria

Abgeschlossenes Projekt
africa

Die Salesianer Don Boscos sind seit 1936 in Alexandria aktiv und beschäftigen sich mit der Ausbildung von 750 Kindern und Jugendlichen von der Grundschule bis zur Berufsausbildung.

Die Mehrheit ihrer Schüler sind Muslime, aber lernen zusammen mit den Christen ohne Probleme. Der interreligiöse Dialog beginnt mit solchen Erfahrungen.

Die Salesianer sind immer dort, wo junge Menschen eine Bildung brauchen; sie sind durch den Traum einer glücklichen und würdevollen Zukunft vereint.

 

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Vom 25. bis 28. Oktober 2017 besuchte der Präsident Giordano Piccinotti das Don Bosco Institut in Alexandria.

Mit der italienischen Stiftung „Opera Don Bosco ONLUS“ wird das Projekt „Entwicklung der beruflichen Bildung und Zusammenarbeit zwischen italienischen und ägyptischen Lehrern“ durchgeführt.

Im 2017 spendete die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo CHF 10.000 für das Projekt.
Im 2018 spendete die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo CHF 24.000 für das Projekt.