Syrien - Hilfe für die Opfer des Krieges

Laufendes Projekt
asia

Am 14. Mai 2014 traf der Präsident der Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo, Don Giordano Piccinotti, den Provinzial der Salesianer im Nahen Osten, Don Munir El Rai aus Syrien.

Don Munir informierte über den dramatischen Zustand in Syrien, wo der Krieg das Leben der Menschen völlig zerstört hat. Trotz der unverbessert schlechten Situation wohnen die Salesianer Don Boscos immer noch in Aleppo, Kafroun und Damaskus und arbeiten dort mit den hilfsbedürftigen Familien, Jugendlichen und Kinder.

Seit 2014 engagierte sich die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo um das syrische Volk und die Salesianer in Syrien zu unterstützen.
Sie spendeten rund CHF 61.178,00 im Jahr 2015.
Sie spendeten rund CHF 11.510,00 im Jahr 2018.

 

 

EINZELHEITEN DES PROJEKTS

Sie können jetzt spenden um das “Jugendzentrum” in Aleppo zu unterstützen! Dort leben noch immer mutige Jugendliche und Familien, die beschlossen haben ihr Land nicht zu verlassen. Sie brauchen unsere Hilfe!

Vater Pier Jabloyan, Leiter des Jugendzentrums, schrieb uns in Dezember 2016:

„Wir haben keine Worte mehr, um diese Leute zu trösten; wir leben und leiden mit ihnen zusammen wegen dieser Katastrophe. Wir müssen jeden Tag aufs Neue die nötige Kraft finden.

Jeder Tag ist für uns neu, wie eine neue „Schöpfung“.

Jeden Tag fragen wir uns selber, wie wir weitergehen können.

Jeden Tag, als Salesianer, behalten wir die Gebetszeit bei, gehen zu den Kirchen und feiern das Gottesdienst, meditieren und pflegen das Gemeinschaftsleben.

Wir versuchen den Leuten zu helfen und sie zu begleiten: die Jugendlichen und alle können immer zu uns kommen.

Wir leben für jeden Tag, jedoch mit der Hoffnung weiter die Zukunft zu planen. Deshalb möchten wir unsere jungen syrischen Freunde unterstützen und ihnen Essen, medizinische Versorgung und Ausbildung gewährleisten, sodass sie eine hoffnungsvolle Zukunft aufbauen können!!"

Helfen auch Sie mit, dass junge Syrer in ihrem Land noch Träume haben können. Bitte spenden Sie mit dem Vermerk „Projekt Don Bosco Syrien“. Vielen herzlichen Dank!