Wer wir sind

Die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo wurde am 24. Juni 1965 vom Salesianer Don Enrico Morganti gegründet, um die salesianische Mission in Burundi zu unterstützen.
Der Zweck der Stiftung liegt in der Unterstützung und der „Hilfe an die Werke von Don Bosco in der Welt“.

Unser Einsatz

Die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo unterstützt soziale Projekte für Junge und Erwachsene im Bereich der Ausbildung, aber auch Hilfsprojekte in Katastrophengebieten, in welchen die Salesianer aktiv sind.

Die salesianische Missionen sind durch die Erziehungstheorien vom heiligen Don Bosco inspiriert. Don Bosco setzte sich für benachteiligte Jugendliche ein.

Die Stiftung Opera Don Bosco nel Mondo fördert das Projekt „Patenschaften“, welches sich an Kinder, Jugendliche, Gemeinschaften und Familien richtet, damit diese an den Bildungsprogrammen der salesianischen Werke teilnehmen können.

Salesianer Don Boscos (SDB)

Der Orden der Salesianer wurde im Jahr 1959 von Sankt Johannes Bosco gegründet. Die Hauptaufgabe der Salesianer ist ihr Einsatz für die Jugend der Welt. Sie fühlen sich vor allem dort gefordert, wo es wegen materieller, sozialer und kultureller Armut um die Zukunft und die Rechte der Kinder schlecht bestellt ist.

Den Salesianer gehört die Mehrheit der Werke in der Welt, die den Armen, Arbeitslosen, alleinerziehenden Müttern, Aidskranken, ausgesetzten Minderjährigen, Obdachlosen, Waisen, Kindersoldaten und anderen Härtefällen gewidmet ist. In humanitären und umweltrelevanten Notlagen, wie Erdbeben und Überschwemmungen, sind die Salesianer mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen immer vor Ort, um die Versorgung mit Nahrungsmittel sowie die medizinische Versorgung für die betroffene Bevölkerung sicherzustellen. In diesen schwierigen Situationen behalten die Salesianer ihre Rolle als Erzieher bei, da die jungen Generationen nur durch die Erziehung Würde und Unabhängigkeit erreichen können.

Der Stiftungsrat

Die Verwaltung der Stiftung obliegt dem Stiftungsrat, welcher aus sechs Mitgliedern besteht: vier Salesianer und zwei Laien.

Vollmitglieder des Stiftungsrates sind:
  • - Provinzial pro tempore des salesianischen Provinzialat „Lombardia-Emilia”, welchem auch die Salesianer im Tessin angehören;
  • - Provinzökonom pro tempore des salesianischen Provinzialat “Lombardia-Emilia”;
  • - Direktor pro tempore der Schule “Istituto Elvetico – Salesiani Don Bosco” in Lugano.

Don Giordano Piccinotti - Präsident
Don Giordano Piccinotti
Präsident
Don Claudio Silvano Cacioli - Mitglied des Stiftungsrates
Don Claudio Silvano Cacioli
Mitglied des Stiftungsrates
Don Luca Fossati - Mitglied des Stiftungsrates
Don Luca Fossati
Mitglied des Stiftungsrates
Don Franco Colcera - Mitglied des Stiftungsrates
Don Franco Colcera
Mitglied des Stiftungsrates
Casarone Dott. Franco - Mitglied des Stiftungsrates
Casarone Dott. Franco
Mitglied des Stiftungsrates
Vanotti Dott. Pietro - Mitglied des Stiftungsrates
Vanotti Dott. Pietro
Mitglied des Stiftungsrates
 
Don Giuliano Giacomazzi - Mitglied des Stiftungsrates
Don Giuliano Giacomazzi
Mitglied des Stiftungsrates